Besucherzähler

News Archiv

[1][2][3][4][5][6][7][8][9][10][11][12][13][14][15][16] 17 [18][19][20][21][22][23][24][25][26][27][28][29][30][31]

Rope Skipping Quali Wettkampf
25.11.2013 - 13:31

 

Am 8.11.2013 fuhren wir um 06.30Uhr nach Steffisburg.

Rebekka als Wertungsrichterin, Nadine und Svenja als Wettkämpferinnen (leider nur zu zweit) und ich als Coach. Pünktlich trafen wir um 08.00Uhr beim Check-in Tisch auch Nicolas an welcher, ebenfalls für Mö-Wi, an der Qualifikation für die SM teilnahm.

Der Wettkampf bestand aus vier verschiedenen Disziplinen;

 

 je 30sek Speed und double under

 2min Speed für Advanced-Tn. / 3min Speed für Erso-Tn.

 Freestyle 45-75sek

 

Diese vier Resultate wurden zu einem Schlussrang zusammen gerechnet.

In ihrer Kategorie und Altersklasse belegten unsere Teilnehmer diese Ränge;

13. Nadine          (18Tn)

10. Svenja            (28Tn)

03. Nicolas            ( 4Tn)

Für uns was es eine gute Erfahrung und ein gelungener Wettkampf, man hat uns zwar nicht gehört aber sicher gesehen!

Bei den Speed-Disziplinen können wir, durch gezieltes Training, noch besser werden. In den Freestyles der beiden Girls fehlen noch die schwierigen Sprünge mit welchen sie mehr Punkte erzielen können. Bei Nicolas ist dies kein Problem.

Sollten sich Nadine und Svenja für die SM im Mai 2014 qualifizieren, werden wir an diesen Sprüngen arbeiten.

Herzliche Gratulation den WettkämpferInnen zu ihren Leistungen am Wettkampf. An Rebekka ein herzliches Dankeschön für ihren Wertungsrichter-Einsatz und ein merci für die moralische Unterstützung als Zuschauerinnen an Sabrina und Mirjam.

 

Heidi Hartmann

NAB Award 2013
28.10.2013 - 12:44

 

 
Aussergewöhnliche Menschen prägen einen aussergewöhnlichen Kanton. Bereits zum dritten Mal sucht die NEUE AARGAUER BANK die Aargauerin oder den Aargauer des Jahres, welche/welcher am 23. November 2013 gekürt wird und den begehrten AWARD mit nach Hause nehmen darf.

 

Lucas Fischer

23 Jahre alt,
wohnhaft in Magglingen
 
 
Kunstturnen – das ist die Welt und das Leben von Barren-Vize-Europameister Lucas Fischer. Seit seiner frühesten Jugend verbrachte er unzählige Stunden in Turnhallen, um seine Träume zu verwirklichen. Trotz Epilepsie brilliert er mit sportlichen Höchstleistungen auf internationalem Top-Niveau. Sein nächstes Ziel sind die Olympischen Spiele 2016 in Rio.


 

Doris

Jugi-Reise, Wirzweli
03.10.2013 - 12:18

Am Sonntag 22.9.2013 hat es endlich mal geklappt mit einem Reisli. Musste ich doch schon am 15.9.13 das Jugireisli sowie auch die  Juniorenreise wegen schlechtem Wetter absagen.

Eine riesige Zahl an Kindern traf um 07.15 Uhr beim Bahnhof Lenzburg ein, wo wir sechs Leiter, sie in Empfang nahmen. Noch etwas müde bestiegen wir dann den Zug der uns nach Luzern brachte. Dort mussten wir  dann umsteigen und nach gefühlten 100 mal durchzählen ging es dann weiter nach Dallenwil.

Dort angelangt, durften die grösseren Jungs den Weg zur Gondelstation zu Fuss  absolvieren, während die jüngeren Kids den Shuttlebuss nehmen mussten.

Von Dallenwil führte uns eine Gondel dann aufs Wirzweli, wo wir eine Stunde die Sommerrodelbahn auf Herz und Nieren testen konnten. Eine ca. einstündige Wanderung führte uns dann zum Tipi Zelt, wo wir uns kulinarisch verwöhnen konnten (Bratwürste und Sandwiches)

Nach der Mittagspause ging die Wanderung wieder weiter. An der Seilbahnstation wartete dann auch schon die Sennen Meisterschaft auf die Kids. Sie mussten sich im „Kühe melken“ Nageln und Blasrohrschiesen, messen.

Ja, es war dann auch schon wieder Zeit, um die Heimfahrt anzutreten und nach 2x Umsteigen und 50x durchzählen erreichten wir um 18.20 Uhr den Bahnhof Lenzburg, wo wir zufriedene und müde  Kids wieder den Eltern überreichen konnten.

 Allen Leiter nochmals ein Dankeschön für den tollen Tag

 

Fausto

Frauenriegenreise
15.09.2013 - 13:21

Am Wochenende vom 6./7. September begaben sich die Frauen ins Saastal.Das erste Ziel war Saas-Almagell.Mit dem Potauto ging es zum Mattmark-Staudamm ( 2203 m ). Nun wurde der Stausee umwandert.Zurück in Almagell brachte uns die Seilbahn auf den Furggstalden. Im Restaurant spendierte uns Meta einen Apero. Auch mussten wir alle die selbstgestrickten Chäppi der Besitzerin ausprobieren. Am Samstag ging es zu Fuss nach Saas-Fee. Die Seilbahn brachte uns dort auf den Hannig ( 2350 m ). Nach einer ersten Stärkung wanderten wir Richtung Gletschergrotte. Nach einem gemütlichen Aufenthalt im Bergrestaurant begaben wir uns wieder auf den Heimweg. Ein grosses Dankeschön an Meta für das Organisieren dieser schönen Reise.

Doris

Jubiläumsauslug
19.08.2013 - 13:55

Der SATUS Möriken feiert sein 85 jähriges Jubiläum! Aus diesem Grund trafen sich am Samstag 17. August gegen 50 Teilnehmer zu einem Überraschungsausflug. Die Fahrt führte uns zunächst nach Thun. Dort teilten wir uns in 6 Gruppen auf, und absolvierten den Foxtrail. Er führte uns Kreuz und Quer durch die wunderschöne Stadt. Danach trafen sich alle bei der Schiffsstation, wo die Fahrt weiterging. Auf dem Schiff genossen wir bei einem feinen Apero die 2 stündige Fahrt nach Interlaken. Dort angekommen, holte uns Röbi, unser Carchauffeur; wieder ab und wir traten die Heimreise an. In Olten machten wir noch einen Abstecher aufs Sälischlössli, wo wir eine tolle Aussicht und ein wunderbares Nachtessen genossen.Regula, vielen Dank für die super Organisation und den wunderschönen Tag.

Doris

[1][2][3][4][5][6][7][8][9][10][11][12][13][14][15][16] 17 [18][19][20][21][22][23][24][25][26][27][28][29][30][31]

Next Event - 13.11.18

Geburtstag von Sandra

Am 13.11.2018 wird Sandra genau 49 Jahre alt. Der SATUS Möriken-Wildegg gratuliert ganz herzlich!

Kalender
« November 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304
05060708091011
12 13 1415161718
19202122232425
2627282930
Random Picture
Neuester Kommentar

Alex

Mega tolls Bild