Besucherzähler

News Archiv

[1][2][3][4][5][6][7][8] 9 [10][11][12][13][14][15][16][17][18][19][20][21][22][23][24][25][26][27][28][29][30][31][32][33][34]

Chlaus Cup, Rhönradriege
07.12.2016 - 08:28

Am ersten Wochenende im Dezember fand der Chlaus-Cup in Untersiggenthal statt. Am Samstag waren die Turnerinnen mit dem Ziel, sich für die Schweizermeisterschaft zu qualifizieren, an der Reihe.

Vom Satus Möriken-Wildegg starteten vier Turnerinnen in den Disziplinen Gerade bzw. Sprung.

Im Geradeturnen in der Kategorie Schüler belegte Anna Kammerer den 5. Rang, Julia Häni den 13. Rang und Nora Greber den 14. Rang. In der gleichen Disziplin in der Kategorie Jugend belegte Corina Deubelbeiss den 18. Rang.

In der Disziplin Sprung Schüler lief der Wettkampf für unsere Turnerinnen sehr gut und sie konnten sich wiederum zwei Podest Plätze sichern. 1. Rang  Anna Kammerer, 2. Rang Nora Greber. Im Sprung Jugend verpasste Corina Deubelbeiss das Podest knapp und landete auf dem 4. Platz, konnte sich so aber wertvolle Punkte für die Qualifikation sichern.

Am Sonntag reisten wir mit neun nervösen Turnerinnen an den Wettkampf der Sparte Breitensport. Alle Turnerinnen zeigten eine Kür im Geradeturnen, zwei davon zum allerersten Mal an einem Wettkampf. Alle gaben ihr Bestens. Die Küren konnten mehrheitlich durchgeturnt werden. Sowie wurde wertvolle Wettkampferfahrungen gesammelt. Auszug aus der Rangliste vom Sonntag:

Schüler

17. Alina Kilchenmann, 27. Florina Mathis und Sarina Hilfiker, 29. Elena Studer, 33. Asja La Fornara

Jugend

11. Linda Lüthy, 12. Lara Kammerer

Aktive

9. Nadine Hartmann, 11. Larissa Bibic

 

Evelyn

Turnerabend 2017
10.11.2016 - 08:13

           

           

                                          BITTE BEACHTEN !!

                 Es gibt keinen Telefonischen Vorverkauf mehr!!

Doris

Rope Skipping Team Wettkampf,5.11.2016
10.11.2016 - 08:01

Als Betreuerin und Fahrerin dufte ich die Teams Mö-Wi 1,2 und 3 an den Wettkampf begleiten. Um 07:30 fuhren wir vom Hellmatt Parkplatz weg. Gut gelaunt trafen wir in Andelfingen ein. Der Weg zur Halle war super ausgeschildert und die Lizenzen hatten wir auch dabei. Die Zeit vor dem offiziellen Einmarsch nutzten wir für Zöpfli-Frisuren und freuten uns über das neue Riegendress!

Alle Mö-Wi Teams zeigten einen, ihrem Können entsprechend, guten Wettkampf. Umso mehr ärgerte es die Skipperinnen wenn es einen „Anhänger“ gab!

Zum Glück hatte Mirjam den grossen Geldbeutel dabei, sonst wären wir verhungert! Das Mittagessen war nicht im Startgeld inbegriffen…

Bei den bis 15Jährigen belegte Mö-Wi 1 den guten 10.Platz, Mö-Wi 2 den 16.Rang und die „Grossen“ erreichten den 6.Schlussrang.
Für die Mö-Wi Skipperinnen war aber nicht unbedingt der Wettkampf das Schönste, sondern die gemeinsame, intensive und lustige Vorbereitungszeit hat ihnen Spass gemacht!

Ich gratuliere allen Teilnehmerinnen zu ihrem Erfolg und hoffe, dass sie ihre positiven Erlebnisse in die Trainings mitnehmen und viele mit dem gesunden Skippervirus infizieren!!!

Herzlich Danken wir den Eltern die uns begleitet haben und mit den Kids gefahren sind.

Heidi

Regionales Chlauschlöpfen
09.11.2016 - 10:25

    

Der SATUS Möriken führt am Regionalen Chlauschlöpfen in Möriken die Festwirtschaft. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

Doris

Rhönradwettkampf Herbstpokal 2016
09.11.2016 - 09:11

Am Wochenende vom 22./23. Oktober 16 starteten wir mit der Rhönradriege mit dem Herbstpokal in Zürich-Affoltern wiederum in eine neue Wettkampfsaison, wobei es an diesem ersten Wettkampf vorerst für die fünf Turnerinnen, welche die Qualifikation für die Schweizermeisterschaft 2017 bestreiten, ernst galt.

Am Samstag turnten die Turnerinnen der Kategorie Schüler. Nora und Anna, welche nun das zweite Mal die Qualifikation bestreiten, konnten bereits eine gewisse Routine und somit Sicherheit abrufen und zeigten in beiden Disziplinen ,Gerade und Sprung, tolle Leistungen und konnten bereits wertvolle Punkte für die Rangierung der SM – Qualifikationsliste erturnen. Für Julia ging es in ihrem ersten Qualifikationswettkampf auf Holzboden vor allem darum, Erfahrung zu sammeln und das erlernte bestmöglich umzusetzen.

 Auch am Sonntag bei den zwei Turnerinnen der Kategorie Jugend konnten in der Disziplin Sprung durch Corina bereits die ersten Punkte für die SM Quali gesammelt werden. In der Disziplin Gerade musste jedoch Lehrgeld bezahlt werden, da das Niveau im Teilnehmerfeld hoch ist und es aufzeigte, dass die Küren bis zum nächsten Wettkampf im Dezember 16 noch gestärkt werden müssen.

                      

 Rangierungen:

Schüler / Gerade                                       Schüler / Sprung

3. Anna Kammerer                                     1. Nora Greber

19. Nora Greber                                         3. Anna Kammerer

27. Julia Häni                                            

Jugend / Gerade                                       Jugend / Sprung

32. Corina Deubelbeiss                              10. Corina Deubelbeiss

33. Alissa Semadeni                                   22. Alissa Semadeni

 


 

 

Evelyn

Noch keine News-Einträge im Archiv vorhanden

[1][2][3][4][5][6][7][8] 9 [10][11][12][13][14][15][16][17][18][19][20][21][22][23][24][25][26][27][28][29][30][31][32][33][34]

Next Event - 19.07.19

Geburtstag von Beatrice

Am 19.07.2019 wird Beatrice genau 34 Jahre alt. Der SATUS Möriken-Wildegg gratuliert ganz herzlich!

Kalender
« Juli 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Random Picture
Neuester Kommentar

0

scheisse ha d Schoggi vergässe